Wir möchten beim ersten Kontakt grundsätzlich keine kompletten Manuskripte. Du kannst uns gerne jederzeit ein aussagekräftiges Exposé  via E-Mail einreichen (bitte keine reinen Inhaltsangaben) und hier eine Leseprobe von maximal 30 Manuskript-Normseiten als Anhang mitsenden. Der Anfang des Manuskriptes, also das erste Kapitel bzw. Vorwort, muss auf jeden Fall dabei sein. Entspricht Dein Exposé in Stil, Form und Inhalt unseren Erwartungen, fordern wir das Gesamtmanuskript, ebenfalls im Normseitenformat, an.

Eine Normseite besteht aus 30 Zeilen zu maximal 60 Anschlägen und daher bis zu 1800 Zeichen pro Seite. Schriftart Courier oder Courier New, Schriftgrad 12. (Formatierte Dokumente mit diesen und weitere Punkten, wie Kopf- und Fußzeile, gibt es für alle gängigen Schreibprogramme als Download.)

Wir akzeptieren folgende Formate: .doc, .docx sowie .odt und .pap .

Wir lehnen hier ausdrücklich .pdf-Dateien ab.

Auch Anleitungen zur Erstellung eines Exposés stehen im Internet zur Verfügung.

Sende bitte folgendes, jeweils als einzelnes Dokument ein:

  • Exposé
  • kurze Autorenvita
  • Leseprobe