Wie kann ich ein Manuskript zur Prüfung an den Verlag einsenden? 

Vielen Dank für Dein Interesse an unserem Verlag.

Wir bitten um Verständnis, dass wir unverlangt eingesandte Manuskripte nicht bearbeiten können. Wenn Du uns eine Manuskript-Probe mit Exposé zusenden möchtest, bitten wir Dich, folgendes zu beachten:

Informieren Dich bitte vorab über unser Verlagsprogramm, um sicherzugehen, dass Du den passenden Verlag für Dein Projekt ausgewählt hast. Grundsätzlich veröffentlicht unser Verlag keine Lyrik, Reise- oder Lebensberichte, politische Schriften, Promotions- und Habilitationsschriften, Fachbücher, Sekundärliteratur oder Bildbände.

Bitte schicke uns keine vollständigen Manuskripte.

Ein Exposé sowie der Skriptanfang von maximal 30 Normseiten genügen vollkommen. Bitte vergiss auch eine Kurzvita nicht.

Alle Einsendungen erbitten wir per E-Mail mit den o.g. drei separaten Anhangdateien in den Formaten .doc, .docx,  .odt oder .pap, an folgende Adresse zu senden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Per Post zugesandte Eingänge werden nicht berücksichtigt. Schicke auf keinen Fall Originale! Der Verlag übernimmt keine Haftung für unverlangt eingesandte Manuskripte! Leider können wir wegen des enorm hohen Arbeitsaufwandes nur nach diesem Muster vorgehen.

Wir bitten auch, von telefonischen und schriftlichen An- oder Nachfragen zum Stand der Manuskriptprüfung abzusehen.

Muss ich Druckkosten zahlen oder ist eine Grundabnahme an Exemplaren vorgesehen?

Der Hybrid-Verlag verlangt von seinen Autoren für die Publizierung des Manuskripts keinerlei Zuschuss.

Bietet der Verlag englischsprachige Übersetzungen an?

Nein. Derzeit konzentrieren wir uns auf den deutschsprachigen Raum.

Kann ich eigenes Bildmaterial zur Erstellung eines Covers beifügen?

Ist Dein Manuskript durch uns angenommen, hast Du selbstverständlich die Möglichkeit, eigene Ideen oder bereits erstellte Coverbilder bzw. Vorlagen an uns zu senden.

Kann man den Autor selbst kontaktieren?

Der Hybrid-Verlag stellt es dem Autor frei, seine Homepage im Impressum seines Buches anzugeben. Wir bitten die Leser über diese mit dem Autor in Kontakt zu treten.

Darf ich als Blogger oder Rezensent Buchcover und Textpassagen veröffentlichen?

Wir bitten, die hierfür ausgewählten Textpassagen für Leseproben mit uns vor Veröffentlichung abzusprechen. Cover und Klappentexte dürfen bei Rezensionen und/oder Beiträgen selbstverständlich abgebildet bzw. veröffentlicht werden.

Gibt es die Möglichkeit beim Hybrid-Verlag ein Praktikum zu absolvieren?

Derzeit gibt es leider keine Möglichkeit, ein Praktikum bei uns zu absolvieren.

Gibt es beim Hybrid Verlag derzeit offene Stellen?

Derzeit haben wir keine Stellen ausgeschrieben.

Weitere Fragen?

Konnten wir Deine Frage hier nicht beantworten, so setze Dich bitte über unsere Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit uns in Verbindung