Aktuelles


Zurück zur Übersicht

15.08.2019

Anthologie „Fantastische Mythologie“ - Die Geschichten

Es ist so weit. Unsere Jury hat aus den 95 eingesandten und schließlich 34 Geschichten der Shortlist diejenigen 25 gewählt, die zusammen die Anthologie bilden werden.
Ein Sammelsurium unterschiedlichster Erzählungen, dutzender mythologischer Gestalten und Wesen aus antiken Überlieferungen von Zivilisationen des halben Erdballs. Dramatik und Humor, Lichtgestalten und dunkle Wesen, Götter, Dämonen und einfache Menschen. Die ausgewählten Geschichten entführen die Leser an die unterschiedlichsten Orte und verbinden Antike und Neuzeit.

Und nun – Trommelwirbel – hier die Titel der glorreichen 25 (auch hier gilt wieder: Die Reihung erfolgt nach Einsendedatum):

Die Rückkehr der Walküre
Brennende Augen
Thaumas' Töchter
Gaias Rache
Zwei Seiten der Wahrheit
Ein ganz normaler Tag
Den Perchten auf der Spur
Der Gargoyle von Green Lake Hill
Fenris Erben
Wer eine Jungfrau schändet
Lost Soul
Station Misahöhe
Der Pakt der Seherin
Armer schwarzer Kater
Lisandes Gunst
Von tief unten
Herr Katsu besucht eine Stadt ohne Hunde
Die Perle des Long
Die Wüste, das Tier, die Nacht und die Stimme
Hades AG
Der gestohlene Blick
Älter als der Wald
Der Schrat
Drachenbegegnung
Ein Einhorn auf der Couch

Wir gratulieren den Autoren sehr herzlich und freuen uns auf die Zusammenarbeit. Und um die Spannung auf die Spitze zu treiben, werden wir in den nächsten Tagen die drei Erstplatzierten bekanntgeben.

Natürlich wollen wir auch die neun Autoren der Shortlist-Geschichten würdigen, die es leider nicht in die Anthologie geschafft haben:

Imagination
Balders Plan
Aphrodites Herz
Parthenopes Töchter
Altair und der Feuerbringer
Das Herz der Kriegerin
Familientherapie
Der Nixe größter Wunsch
Der Widerhall des Wassers

Wir bedanken uns für die Arbeit und die ebenfalls hervorragenden Geschichten. Sie stehen den anderen 25 Werken kaum nach.




Zurück zur Übersicht


Jahresrückblick 2018

Liebe Leser, liebe Autoren, liebe Unterstützer des Hybrid Verlags

2018 war ein ereignisreiches Jahr. Neben 13 veröffentlichten Büchern konnten viele weitere Projekte realisiert werden. Darunter das Buch „Märchenhafte Momente“ in Zusammenarbeit mit Mystic Moments und der Sternbildkalender von Florian Haist. Beide Projekte sind insofern besonders, als dass die Erlöse an die Initiative „We are one“ gehen, die sich für die Kinder-Palliativstation der Uniklinik Homburg engagiert. Und erst kürzlich erschien die Anthologie zum Thema „Mensch 2.0“, in der 21 Autoren ihre Kurzgeschichten präsentieren.

Veröffentlichungen 2018:

Das Buch „Märchenhafte Momente“ wollen wir besonders hervorheben. Die Kombination aus wunderschönen Fotos und märchenhaften Geschichten stellt ein außergewöhnliches Werk dar. Ein großer Dank geht an die Autoren der Geschichten, die freiwillig und mit viel Begeisterung dieses Projekt unterstützen.

  • Märchenbuch - MysticMoments
    Märchenbuch - MysticMoments
  • 3D5A0642
    3D5A0642
  • 47368664_2265734797004224_8982888554434658304_o
    47368664_2265734797004224_8982888554434658304_o
  • we-are-one-logo-e1522436324961
    we-are-one-logo-e1522436324961
  • 3D5A0724
    3D5A0724

Ein weiteres Highlight dieses Jahr stellte die Messe „HomBuch 2018“ dar. Der Hybrid Verlag präsentierte sein Programm, aktuelle Neuheiten und lud zum Gespräch ein. Lesungen unserer Autoren rundeten den Auftritt ab. Wir freuten uns über regen Zuspruch und einen produktiven Austausch. Vielen Dank an alle, die uns auf der HomBuch besucht haben.

  • HomBuch1
    HomBuch1
  • HomBuch2
    HomBuch2
  • HomBuch3
    HomBuch3
  • HomBuch4
    HomBuch4
  • HomBuch5
    HomBuch5

Und auch technische hat sich etwas getan. Die Neugestaltung unserer Website und die Implementierung des Shopsystems haben uns technisch und optisch auf Höhe der Zeit gehievt.

Ein Schritt mit Symbolwirkung ist auch, dass wir seit diesem Jahr die Schutzrechte an der Marke „Hybrid Verlag“ für uns beanspruchen können. Wir sind eine eingetragene Marke. Was einerseits rechtliche Auswirkungen hat, ist für uns hauptsächlich die Bestätigung: Der Hybrid Verlag ist einzigartig. Und genau dafür stehen wir auch.


Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen Lesern, Autoren, und Unterstützern.

Vielen Dank für ein erfolgreiches und aufregendes Jahr.

Wir wünschen erholsame Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.


Euer Hybrid-Verlags-Team


P.S.: Schaut doch hin und wieder mal hier vorbei oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram. Wir haben 2019 vieles vor und freuen uns, wenn ihr uns begleitet. Spannende Neuerscheinungen, Anthologieausschreibungen, Messeauftritte und vieles mehr erwarten euch.


 

Hybrid Verlag 

... für Weltenwanderer und Zeilentänzer.