Dangerous Person

*Dystopie*

Wie lebt man mit der Gewissheit, zum Verbrecher geboren zu sein?Dieser Frage müssen sich zehn Jugendliche stellen. Sie erwachen nach jahrzehntelangem Kälteschlaf in einer Welt, die von der Föderation der Sicheren Staaten beherrscht wird. Sie sind Dangerous Persons - so gefährlich, dass sie weggesperrt werden.


Der siebzehnjährige Judd ist einer von ihnen. Ihm fehlt jede Erinnerung an sein früheres Leben. Doch schon bald keimt in ihm der Verdacht, dass er ein Mörder ist. Zwischen Wutausbrüchen und Verzweiflung schwankend, ist Judd nahe daran, sich selbst aufzugeben. Aber da ist noch Ratte, eine rebellische Fünfzehnjährige mit Stacheldrahttattoo um den Hals ... Gibt es einen freien Willen oder sind wir nur Sklaven unserer Gene? Und wohin steuert eine Gesellschaft, der Sicherheit über alles geht? 

Ein Roman über unsere Zukunft, über ethische Grundsätze und die Frage, ob das Wohl der Allgemeinheit schwerer wiegt als das des Einzelnen.


Produktinformationen:

  • Auflage: 1 (8. Dezember 2017)
  • Autor: Andrea Reder
  • Sprache: Deutsch
  • 272 Seiten
  • ISBN Taschenbuch: 978-3-946-82013-0



Dangerous Person
XL-Leseprobe
XL-Leseprobe_DP.pdf (134.7KB)
Dangerous Person
XL-Leseprobe
XL-Leseprobe_DP.pdf (134.7KB)
 

Hybrid Verlag

... für Weltenwanderer und Zeilentänzer.